Tipp-Kurs

Samstag Nachmittag

Was ist eine "Pfadi Übung"?


Die normalen Pfadiübungen am Samstag Nachmittag bilden unser "Kerngeschäft". Ausser in den Schulferien treffen sich die Gruppen an ihren jeweiligen Standorten, entweder beim Pfadiheim Langwis in der Au oder beim Reidholzwald zwischen Wädenswil und Richterswil. Die Orte können aber auch, je nach dem geplanten Programm, ein wenig variieren. So sind wir manchmal in den Dörfern, auf der Halbinsel Au oder beim Pfadiheim Trüllplatz in Samstagern anzutreffen.

Standorte Pfadi WRA

Auch das Programm variiert von Samstag zu Samstag. Steht manchmal ein abenteuerliches Rätsel im Vordergrund, welches es zu lösen gilt, wird beim nächsten Mal über dem Feuer gekocht oder in einem "Geländegame" im Team um den Tagessieg gespielt.

Ob ein überdimensionales Waldmonopoly gespielt, an einem geheimen Gruppenplatz gebaut oder für einen König die Burgruine zurück erobert wird, der Spass steht im Vordergrund. Für einmal müssen die Kinder kein Turnier gewinnen, keine guten Noten abliefern und keine sauberen Umgangsformen einhalten.

Jeden Samstag zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr können die Kinder sich austoben und ausleben. Jeden Samstag können die Kinder bei uns wieder mal Kinder sein. Wer sich selbst einmal ein Bild von einer Pfadiübung machen will, ist jederzeit herzlich willkommen.